Aufbau eines Netzes von Mobilitätsstationen

 

Die unterschiedlichen Mobilitätsangebote müssen an wichtigen Haltestellen mitainander verknüpft werden. Der Aufbau sogenannter Mobilitätsstationen soll wie folgt geschehen:

 

  • Stadt- und landkreisweit einheitlicher Gesamtauftritt
  • Standortabhängige Ausstattung: Small/Medium/Large
  • Ergänzung weiterer Komfort-Merkmale: Toiletten, Schließfächer, WLAN
Vom Landkreis gibt es bereits ein Konzept, dass nach Prüfung auch auf die Stadt übertragen und fortgeführt werden könnte.
Mögliche Standorte für Mobilitätsstationen sind: ZOB, Bahnhof, Klinikum, S-Bahn Haltepunkt Bamberg Süd, Gaustadt, Bambados, Hafen, Lagarde

 

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit eigene Vorschläge einzubringen und die vorgestellte Schlüsselmaßnahme zu diskutieren.


 

Zeitlich nicht beschränkt
Keine Gebietszuordnung
Diskussionsphase
bis 13.07.2021
Alle Nutzer:innen der Plattform
Starten Sie eine Diskussion
Vorschlagsphase
bis 13.07.2021
Alle Nutzer:innen der Plattform
Vorschlag erstellen Zur Übersicht aller Vorschläge
Mehr anzeigen
Park and Ride Shuttle

Park&Ride Nordwest

  3 Kommentare  •  2021-05-10  • 
  Aufbau eines Netzes von Mobilitätsstationen

Um die KFZ-Pendlerströme vor der Stadt abzufangen baut die Stadt Bamberg einen Park & Ride Standort im Nordwesten

29 Unterstützer/innen 
Unterstützung
Übersicht der neuen Verkehrsführung Äußere Löwenstraße

Mobilitätsstation Äußere Löwenstraße

  Keine Kommentare  •  2021-07-07  •  VCD Kreisverband Bamberg e. V.  •  Kollektiv
  Aufbau eines Netzes von Mobilitätsstationen

Die Äußere Löwenstraße soll als Mobilitätsstation viele VEP-Ziele gleichzeitig unterstützen.

19 Unterstützer/innen 
Unterstützung
Zur Übersicht aller Vorschläge
Bislang wurden noch keine Abstimmungen durchgeführt. Schauen Sie doch bei Gelegenheit wieder vorbei, um an künftigen Abstimmungen teilzunehmen.

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.