Digital Health - digitale Gesundheitsdienste

Digitale Wertschöpfung im Dienst an der Gesundheit


Bereits im Jahr 2015 hat Bamberg eine erfolgreiche Partnerschaft mit dem Medical Valley der Europäischen Metropolregion Nürnberg, dem bundesweiten Spitzencluster und absoluten Experten für die Gesundheitsbranche, aufgebaut. Anfang 2019 haben dann vier erfolgreiche Unternehmen ihren Betrieb in Bamberg aufgenommen und bearbeiten seitdem die Themenfelder „digital health“, Hygiene sowie interdisziplinäre Aus- und Weiterbildung mit Hilfe von Robotik und IT-gestützter Methoden. Auf der Basis eines Netzwerkes zwischen Unternehmen der Gesundheitsbranche, der Bamberger Sozialstiftung und anderen Bamberger Leistungserbringern sollen „health services“ zum Wohle der Bamberger Bürgerinnen und Bürger weiterentwickelt werden.

 

 

Die Patin: Ruth Vollmar

Ruth Vollmar treibt das Thema „Gesundheitswirtschaft“ als Leiterin der Wirtschaftsförderung seit dem Jahr 2014 voran. Als Expertin für die strategische Entwicklung des Wirtschaftsstandortes sieht sie in der Gesundheitswirtschaft – insbesondere mit ihren digitalen Anwendungen – einen Weg, Bambergs Abhängigkeit von der Automobilindustrie zu reduzieren.

Zeitlich nicht beschränkt
Keine Gebietszuordnung
Diskussionsphase
Zeitlich nicht beschränkt
Alle Nutzer:innen der Plattform
Starten Sie eine Diskussion
Vorschlagsphase nicht aktiviert
Bislang wurden noch keine Abstimmungen durchgeführt. Schauen Sie doch bei Gelegenheit wieder vorbei, um an künftigen Abstimmungen teilzunehmen.

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.