Zurück

Abcknickende Vorfahrtsstraße im Fahrradquartier Mitte - Verkehrsfluss verbessern

Junges Bündnis Verkehrswende Junges Bündnis Verkehrswende  •  Kollektiv  •  2021-06-02  •    Keine Kommentare  •  Fahrradfreundlichkeit wahr werden lassen
Abknickende_Vorfahrtsstraße.jpg
Abknickende_Vorfahrtsstraße.jpg


Antrags-Code: CONSUL-2021-06-121

Die Hauptachse (Klosterstraße, Spitalstraße, Letzengasse) im Fahrradquartier Mitte wird als abknickende Vorfahrtsstraße ausgeschildert.
  • Die Hauptachse (Klosterstraße, Spitalstraße, Letzengasse) im Fahrradquartier Mitte wird als abknickende Vorfahrtsstraße ausgeschildert.
  • Die meisten Radfahrten durch das Gärtnerviertel finden zwischen Zollnerstraße und Obere Königstraße statt. Durch die insgesamt 4 Kreuzungen auf diesem Weg, und den Vorfahrtsregelungen wird der Radverkehr unnötig ausgebremst
  • Viele Autofahrende missachten im Fahrradquartier Mitte die Rechts-vor-Links-Regelung und gefährden Radfahrende. Eine klare Vorfahrtsbeschilderung bremst den Kfz-Verkehr aus und sorgt so für Verkehrssicherheit

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.