Bildung eines Arbeitskreises und zeitige Umsetzung von Maßnahmen

Vorschlagstext
Es wird angeregt, den Arbeitskreis auch durch externe Mobilitätsexperten zu besetzen. Dabei stellt sich Enterprise Holdings gerne mit einem Experten zur Verfügung.
Die Experten können bei der Erarbeitung eines Elektromobilitätskonzepts beratend zur Seite stehen und Möglichkeiten aufzeigen, wie Bamberg konkret seinen Fuhrpark elektrifizieren und noch effizienter gestalten kann. Dazu zählen unserer Auffassung nach Themen wie die Elektrifizierung als solche, aber auch die Einführung von Carsharing Konzepten, die Reduzierung von Dienstfahrten mit privaten PKW (Kilometergelderstattung) sowie die Sicherstellung einer hohen Adoption neu eingeführter Modelle sowohl durch Mitarbeiter der Stadt Bamberg als auch der Öffentlichkeit.
Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
    Es sind keine Benachrichtigungen vorhanden
    Keine definierten Meilensteine vorhanden