Elektrifizierung der kommunalen Fahrzeugflotte

Vorschlagstext
Die Elektrifizierung der kommunalen Fahrzeugflotte ist sicherlich auch vor dem Hintergrund der CVD II geboten. Dabei sollte berücksichtigt werden, dass im Rahmen der Beschaffung auch die Miete von Fahrzeugen als adäquate Beschaffungsmögllichkeit vorgesehen ist, die darüber hinaus klare Vorteile gegenüber dem Kauf oder dem Leasing hat.
Idealerweise sind diese Fahrzeuge mit entsprechender Technologie ausgestattet die es ermöglicht, Auslastungen zu optimieren, um zusätzliche ökonomische und ökologische Effizienzen zu heben. Zusätzliche Hebeleffekte könnten erreicht werden, wenn etwa zu Randzeiten oder an den Wochenenden die kommunalen Fahrzeuge auch der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden.
Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
    Es sind keine Benachrichtigungen vorhanden
    Keine definierten Meilensteine vorhanden