Bamberg gestalten!

Bürgerbeteiligung der Stadt Bamberg

Vorschläge-Symbol

Vorschläge

Suchende*r

14 Vorschläge

Komplette Neuplanung des Bus-Liniennetzes

  5 Kommentare  •  2021-05-10  •  Gerd Rudel
  Öffentlicher Verkehr

Die städtebauliche Entwicklung in den vergangenen 35 Jahren, die Veränderungen in der Bevölkerungsstruktur und die Herausforderungen in der absehbaren Zukunft machen eine Überarbeitung notwendig.

36 Unterstützer/innen 
Unterstützung
903.jpg

Neue Linie 903: Die Weststadt an den Bahnhof anbinden!

  12 Kommentare  •  2021-05-12  •  Sebastian Gross
  Direktverbindungen zum Bahnhof

Die Linie 903 bindet den Bahnhof an die westlichen Stadtteile an: (Bischberg) - Gaustadt - nördl. Insel - Ottokirche - Bahnhof - Marienplatz - Wunderburg - Hain Süd - Hohes Kreuz - Babenberger Viertel

39 Unterstützer/innen 
Unterstützung
CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=64326653

Bamberg setzt sich für Reaktivierung der Oberen Steigerwaldbahn ein

  Keine Kommentare  •  2021-05-31  •  Sebastian Gross
  Öffentlicher Verkehr

Als Einpendlerstadt ist Bamberg auf ein leistungsfähiges ÖPNV-Netz angewiesen. Deshalb soll sich die Stadt für eine Reaktivierung der Oberen Steigerwaldbahn einsetzen.

20 Unterstützer/innen 
Unterstützung
ÖPNV-Ausbau.png

Schlüsselmaßnahme "Angebotsausweitungen im städtischen ÖPNV"

  1 Kommentar  •  2021-06-01  •  Bamberger Linke Liste
  Qualitätsschub im regionalen ÖPNV

Einführung einer Schlüsselmaßnahme "Angebotsausweitungen im städtischen ÖPNV"

10 Unterstützer/innen 
Unterstützung

Ringbuslinie ohne ZOB (Gaustadt - BA-Nord - BA-Ost - Gereuth---

  1 Kommentar  •  2021-06-14  •  Alexandra Jäkel
  Öffentlicher Verkehr

Eine Ringbuslinie, die Stadtteile "am Rand" der Stadt miteinander direkt verbindet, nicht durch ZOB oder Bahnhof.

7 Unterstützer/innen 
Unterstützung
Verlauf Busspur entlang der Memmelsdorfer Straße

Busspur entlang der Memmelsdorfer Straße stadteinwärts

  Keine Kommentare  •  2021-06-18  •  Luis Reithmeier
  Qualitätsschub im regionalen ÖPNV

Es soll eine Busspur entlang der stark befahrenen, aber im Querschnitt recht breiten Memmelsdorfer Straße stadteinwärts eingerichtet werden.

2 Unterstützer/innen 
Unterstützung

Sozialticket und/oder kostenfreier ÖPNV in Stadt und Landkreis Bamberg

  Keine Kommentare  •  2021-05-05  •  Kolja Kneuer
  Öffentlicher Verkehr

Schaffung von kostengünstigen oder kostenfreien Optionen im ÖPNV

19 Unterstützer/innen 
Unterstützung
Aushangfahrplan 905

Einheitliches Taktsystem im Stadtbusnetz

  1 Kommentar  •  2021-05-05  •  Sebastian Gross
  Tarifgestaltung und Abbau von Hemmnissen

Aktuell fahren die Buslinien in unterschiedlichen Taktsystemen. Für Umsteigeverbindungen ergeben sich daraus unregeläßige Umsteigezeiten.

20 Unterstützer/innen 
Unterstützung
Lagebild am Börsting

Bosch-Werk "Am Börsting" an das Busnetz anbinden

  Keine Kommentare  •  2021-05-07  •  Luis Reithmeier
  Qualitätsschub im regionalen ÖPNV

Anschluss des Gewerbegebiet "Am Börsting" mit dem Bosch-Werk an das Stadtbus-Netz.

13 Unterstützer/innen 
Unterstützung
Stadtbus - CC by Croustipoc
9 Unterstützer/innen 
Unterstützung
Liniennetz Elektrobus-Shuttle Bamberg

Autonomer Elektrobus Shuttle - Bamberg

  3 Kommentare  •  2021-05-15  •  Sebastian Heuser
  Qualitätsschub im regionalen ÖPNV

Ein autonomer Elektrobus Shuttle soll Bambergs Stadtkern mit dem ZOB, ROB und Markusplatz verbinden. Ziel ist eine permanente Anbindung an die ÖPNV Knotenpunkte zum schnellen Umstieg.

12 Unterstützer/innen 
Unterstützung
S-Bahn_Halt_Süd.jpg
5 Unterstützer/innen 
Unterstützung

ROB: Bus-Liniennetz und Verkehrsführung

  1 Kommentar  •  2021-05-16  •  Petra Wolters
  Öffentlicher Verkehr

Mit der Einrichtung eines ROB am Standort Ludwigstraße/Zollnerunterführung muss eine grundsätzliche Umgestaltung der momentanen Verkehrsführung an dieser Stelle einhergehen.

11 Unterstützer/innen 
Unterstützung
180_€_Sozialticket.png

Angebot eines 180 €-Jahrestickets

  Keine Kommentare  •  2021-06-01  •  Bamberger Linke Liste
  Tarifgestaltung und Abbau von Hemmnissen

Angebot eines jährlichen 180 €-Tickets anstelle des formulierten Angebots eines 365 €-Tickets; das 180 €-Ticket soll kurzfristig als ÖPNV-Sozialticket für ökonomisch Benachteilitgte angeboten werden.

5 Unterstützer/innen 
Unterstützung

Hilfe zu Vorschlägen

Vorschläge können, abhängig vom eingestellten Verifizierungsverfahren, von jeder Benutzerin und jedem Benutzer eingebracht werden. Sie bieten eine einfache Möglichkeit, eigene Ideen oder Verbesserungsvorschläge einzubringen und für deren Unterstützung zu werben.