Bürgerbeteiligung der Stadt Bamberg

Vorschläge-Symbol

Vorschläge

Mehr anzeigen

Suchende*r

7 Vorschläge
Sie haben bereits an dieser Abstimmung teilgenommen
Vorhandene Parkanlage /Grünfläche in der (unteren) Maternstraße
Vorhandene Parkanlage /Grünfläche in der (unteren) Maternstraße
Sie haben bereits an dieser Abstimmung teilgenommen

Einladende Gestaltung und sinnvolle Nutzung des Parks in der Maternstraße

Die Grünfläche in der (unteren) Maternstraße wird kaum oder wenig genutzt.
Ziel: Aufwertung durch einladende Gestaltung und Nutzungsmöglichkeiten der Parkanlage.

Unterstützung
33 Unterstützer*innen 
Sie haben bereits an dieser Abstimmung teilgenommen
Sie haben bereits an dieser Abstimmung teilgenommen
Unterstützung
7 Unterstützer*innen 
Sie haben bereits an dieser Abstimmung teilgenommen
Sie haben bereits an dieser Abstimmung teilgenommen
Unterstützung
17 Unterstützer*innen 
Sie haben bereits an dieser Abstimmung teilgenommen
Sie haben bereits an dieser Abstimmung teilgenommen

Luitpoldstr.: Mehr Platz zum Leben

In der Luitpoldstr. soll die Fläche für Fußgänger:innen vergrößert und dafür die Fläche für den motorisierten Individualverkehr reduziert werden. Außerdem soll Tempo 30 eingeführt werden.

Unterstützung
50 Unterstützer*innen 
Sie haben bereits an dieser Abstimmung teilgenommen
Sie haben bereits an dieser Abstimmung teilgenommen

Neuer Platz für Menschen und Natur - Mehr Einbahnstraßen

Mit einem übergreifenden Konzept sollen mehr Nebenstraßen in Einbahnstraßen umgewandelt werden. Vorteile: weniger Durchgangsverkehr, mehr Platz für Fußwege, Radwege und Begrünung.

Unterstützung
28 Unterstützer*innen 
Sie haben bereits an dieser Abstimmung teilgenommen
Ende
Ende
Sie haben bereits an dieser Abstimmung teilgenommen

Armeestraße, sicherer Fußweg

Schaffung eines Gehwegs entlang der Armeestraße von der Kreuzung Pödeldorfer Straße bis zur Einmündung Armeestraße 57 (Pizzeria Riga Toni)

Unterstützung
6 Unterstützer*innen 
Sie haben bereits an dieser Abstimmung teilgenommen
Sie haben bereits an dieser Abstimmung teilgenommen

Straßen neu denken - Mehr Orte der Begegnung und Begrünung schaffen

Die gute Straße ist auch ein Ort der Begegnung. Die Stadt muss darum den öffentlichen Raum mit Stadtmöbeln zum Sitzen, Entspannen, Spielen und mit Begrünung aufwerten.

Unterstützung
35 Unterstützer*innen