Tarifgestaltung und Abbau von Hemmnissen

 

Die Tarifgestaltung im öffentlichen Nahverkehr muss attraktiver gestaltet werden.

 

  • Kurzstreckentarife: Günstige Stadtteiltickets für Bamberg
  • 365€-Tickets perspektivisch für jeden ermöglichen
  • Freifahrten im Advent und an Wochenenden anbieten
  • Spezielle Aktionen anbieten: Zum Beispiel Führerschein gegen ÖPNV-Ticket tauschen
  • Corona-bedingte Ängste wieder abbauen (keine überfüllten Busse, ausreichend große Warteflächen, kotaktloses Zahlen, Sauberkeit)

 

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit eigene Vorschläge einzubringen und die vorgestellte Schlüsselmaßnahme zu diskutieren.


 

Zeitlich nicht beschränkt
Keine Gebietszuordnung
Diskussionsphase
bis 13.07.2021
Alle Nutzer:innen der Plattform
Starten Sie eine Diskussion
Vorschlagsphase
bis 13.07.2021
Alle Nutzer:innen der Plattform
Vorschlag erstellen Zur Übersicht aller Vorschläge
Mehr anzeigen
Aushangfahrplan 905

Einheitliches Taktsystem im Stadtbusnetz

  1 Kommentar  •  2021-05-05  • 
  Tarifgestaltung und Abbau von Hemmnissen

Aktuell fahren die Buslinien in unterschiedlichen Taktsystemen. Für Umsteigeverbindungen ergeben sich daraus unregeläßige Umsteigezeiten.

29 Unterstützer/innen 
Unterstützung
Muster der SozCard Bamberg

Günstige Bustarife für Inhaber*innen der SozCard Bamberg

  1 Kommentar  •  2021-07-08  •  VCD Kreisverband Bamberg e. V.  •  Kollektiv
  Tarifgestaltung und Abbau von Hemmnissen

Für einen einfachen Zugang zu preiswerteren Fahrten soll der öffentliche Busverkehr in das System der SozCard Bamberg aufgenommen werden.

16 Unterstützer/innen 
Unterstützung
180_€_Sozialticket.png

Angebot eines 180 €-Jahrestickets

  Keine Kommentare  •  2021-06-01  • 
  Tarifgestaltung und Abbau von Hemmnissen

Angebot eines jährlichen 180 €-Tickets anstelle des formulierten Angebots eines 365 €-Tickets; das 180 €-Ticket soll kurzfristig als ÖPNV-Sozialticket für ökonomisch Benachteilitgte angeboten werden.

11 Unterstützer/innen 
Unterstützung
Zur Übersicht aller Vorschläge
Bislang wurden noch keine Abstimmungen durchgeführt. Schauen Sie doch bei Gelegenheit wieder vorbei, um an künftigen Abstimmungen teilzunehmen.

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.