Bamberg gestalten!

Bürgerbeteiligung der Stadt Bamberg

Wirtschaftsverkehr

Lieferverkehr ist essentiell für den Wirtschaftsstandort Innenstadt und die Gewerbegebiete. Die Erreichbarkeit muss deshalb, unter Berücksichtigung aller anderen Verkehrsteilnehmer*innen, gewährleistet sein. Mit einem klar definierten LKW-Routennetz werden die Ansprüche an den Straßenraum und Konfliktbereiche deutlich. Darüber hinaus werden in einem City-Logistik-Konzept Lösungen und innovative Verteilansätze für die Innenstadt entwickelt. Den Belastungen durch den LKW-Verkehr wird mit dieser Form der Organisation entgegengewirkt. Es soll auch versucht werden, einen Teil des Wirtschaftsverkehrs mit kleineren (Elektro)-Lieferfahrzeugen oder (E-)Lastenrädern abzuwickeln.

 

 

Übersicht Maßnahmen:  

  • 1. City-Logistik

    Eine Arbeitsgruppe wird untersuchen, inwieweit ein Konzept mit Mikro-Hubs und Elektrofahrzeugen erstellt werden kann.

  • 2. Lenkung LKW-Verkehr

    Anpassungen bei der Lenkung des LKW-Verkehrs werden untersucht: Aktualisierung der Routen, Bündelung und Sperrung sensibler Bereiche.

  • 3. Alternative Lieferfahrzeuge

    Alternative Liefervarianten, vor allem E-Mobilität und Schiene, werden untersucht.

 

 

Schlüsselmaßnahmen:

 

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit eigene Vorschläge zum Thema "Wirtschaftsverkehr" einzubringen.

Diskussionsphase
Diskussionsphase nicht aktiviert
Abstimmungsphase
Keine aktiven Abstimmungen