Wie beurteilen Sie die Plattform "bamberg-gestalten.de"?

Grundsätzlch finde ich die Möglichkeit hervorragend. Endlich. Jedoch ist sie mir zu unübersichtlich. Aus meiner Sicht sind 2 - 3 Hauptüberschriften ausreichend z.B. Mobilitätskonzept, Stadtgestaltungskonzept, Kulturkonzept. Hierzu villeicht eine Kurzerläuterung, was unter dem jeweiligen Konzept zu verstehen ist und dann sofort Gelegenheit für den Bürger sich zu äußern. Mir gibt es jedenfalls viel zu viele Unterteilungen und ich verliere dann die Lust mich zu beteiligen. Wie bei einer Buchkommentierung, Filmkommentierung will ich kurz und knapp eventuelle Kommentare lesen und dann die Möglichkeit haben selbst zu kommentieren. Mein Vorschlag: Machen Sie es nicht zu kompliziert!
Wollen Sie brainstorming der Bürger, dann müssen Sie viel Spielraum zu einem bestimmten Thema geben. Wollen Sie Meinung lesen, dann müssen Sie einen Bericht/Sachstand  zu einem Thema liefern ähnlich wie in der Zeitung.  So jedenfalls macht es keinen Spass und ich werde mich bald wieder verabschieden.
Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.