Öffentlichkeitsbeteiligung
in der Stadt Bamberg

Lange Straße als Mischverkehrsfläche

Vorschlag der Stadtverwaltung
Vorschlagstext

Lange Straße bleibt verkehrsberuhigter Geschäftsbereich; Radverkehr in beide Richtungen freigegeben; durchgehender Mischbereich, weiche Separation zwischen Fahrbahn und Seitenräumen; Gliederung durch Begrünung, Sitzmöglichkeiten, Poller; Parken nur an ausgewiesenen Stellen für Sondernutzer (z.B.: Menschen mit Behinderung, Ladezonen, Lastenräder, wenige Bereiche für sehr kurzes Parken/Halten).

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Dieser Vorschlag enthält keine Benachrichtigungen.
Keine definierten Meilensteine vorhanden